Realschule Am Schießberg                                                                                     Schießbergstraße 103

E-Mail: RS.SCHIESSBERG@t-online.de                                                                                                                     57078 Siegen - Geisweid

Fon (0271) 890 96 27

Fax (0271) 890 96 28

Elterninformation 15.05.2020

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 

nach unserer gestrigen Dienstbesprechung möchte ich Sie wieder über den aktuellen Sachstand informieren. Die  Unterrichtstage und die  Unterrichtszeiten für die Jahrgangsstufen 9 und 10 bleiben so, wie ich es Ihnen im  letzten Schreiben  mitgeteilt habe. Für die Jahrgangsstufe 9 möchte ich Ihnen aber noch einige zusätzliche Informationen geben. Nach den Vorgaben des Schulministeriums  soll der Unterricht in gemischten Gruppen bis auf weiteres nicht erteilt werden. Hiervon betroffen ist der Unterricht im Wahlpflichtbereich 1 (Kunst, Sowi, Französisch), Evangelische und Katholische Religion, Praktische Philosophie und wegen der kaum einzuhaltenden Infektionsschutzmaßnahmen auch der Sportunterricht. Der Unterricht in diesen Fächern  wird bis zu den Sommerferien leider nicht mehr stattfinden können. Da wir ab dem 03.06.2020 im Fach Englisch keine Lehrkraft mehr haben, die wir im Präsenzunterricht einsetzen können, ist die Fortführung des  Englischunterrichtes  für den Monat Juni bislang ungeklärt. Zusammen mit der Schulaufsicht sind wir natürlich um eine Vertretungslösung bemüht. Je nach Personalsituation kann  es durchaus in den letzten Wochen zu Änderungen in den Stundenplänen kommen.  Welcher Fachunterricht noch zusätzlich zu den Hautfächern angeboten werden kann, muss je nach Sachlage entschieden werden. Durch eine besondere Taktung im Stundenplan ist es aber gelungen, dass die Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 in den Hauptfächern ausschließlich von ihren bisherigen Fachlehrerinnen unterrichtet werden. Uns ist bewusst, dass die momentane Situation  für alle am Schulleben Beteiligten eine große Herausforderung und Belastung ist.

 

 

 

Beste Grüße

 

Dieter Schäfer und das Team der Realschule Am Schießberg

 

 

 


Elterninformation 11.05.2020

 

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

mit diesem Schreiben möchte ich Sie wieder über den aktuellen Sachstand informieren. Die Jahrgangsstufe 10 beginnt  am Dienstag, d. 12.05.2020, im Fach Mathematik mit den schriftlichen Abschlussprüfungen. Die Klasse 10a  erscheint  regulär um 7.45 Uhr und schreibt in den ersten beiden Stunden. Die Klasse 10b kommt  um 8.45 Uhr und schreibt in der zweiten und dritten Stunde. Dieser Plan gilt  auch für Donnerstag, d. 14.05.2020, im Fach Englisch. Am Mittwoch, d. 20.05.2020, beginnen wir im Fach Deutsch  um 7.45 Uhr mit der Klasse 10b und um 8.45 Uhr mit der Klasse 10a. Bei Abwesenheit besteht an den Tagen mit schriftlichen Prüfungen Attestpflicht.  An diesen drei Tagen endet der Unterricht jeweils nach der schriftlichen Prüfung. Am Montag, d. 18.05.2020, werden innerhalb des regulären Stundenplans noch ausstehende Arbeiten im WP1 Bereich geschrieben. Für die Zeit von Montag, d. 25.05.2020, bis zur Zeugnisausgabe wird die Jahrgangsstufe 10 überwiegend durch Unterricht auf Distanz beschult, d.h. sie bekommen Aufgaben für die Arbeit zuhause. Zum Unterricht in die Schule kommen die Klassen 10 noch an den beiden Freitagen am 29.05. sowie am 05.06.2020. In welcher Form die für Freitag, d. 19.06.2020, geplante Zeugnisübergabe stattfinden wird, kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht sagen. Hier müssen wir noch auf etwaige Ausführungsbestimmungen seitens der Schulaufsicht warten.

 

 

 

Die Jahrgangsstufe 9 kehrt am Freitag, d. 15.05.2020, zurück in die Schule. Der Unterricht beginnt regulär um 7.45 Uhr und endet nach der dritten Stunde. An diesem Tag soll es vor allem um die Erörterung der vielen neuen Bestimmungen und Verhaltensregeln im Schulalltag gehen. Freitag, d. 22.05.2020, ist ein beweglicher Ferientag und somit unterrichtsfrei. Ab Montag, d.25.05.2020, bis zum Schuljahresende nehmen  die Klassen 9 jeweils von montags bis donnerstags von der ersten bis zur vierten Stunden am Unterricht in der Schule teil. Einen  genauen Stundenplan bekommen die Schülerinnen und Schüler zu einem späteren Zeitpunkt über ihre Klassenleitungen mitgeteilt. Noch ein wichtiger Hinweis. Entgegen früherer Verlautbarungen gelten nach Information der  Schulaufsicht für die Jahrgangsstufe 9 die bisher gültigen Versetzungsordnungen, d.h. es findet keine automatische Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 statt. Bitte weisen Sie Ihre Kinder schon einmal im Vorfeld auf die bestehenden Hygieneschutzbestimmungen hin, vor allem im Bereich des Schülerfahrverkehrs mit Maskenpflicht. Da die Gesamtschule ab dieser Woche den Schulbetrieb auch wieder teilweise aufnimmt, wird das Schüleraufkommen in den Bussen deutlich höher sein. Wer die Schule zu Fuß, mit dem Rad oder anderweitig erreichen kann, sollte dies bitte machen.

 

Bezüglich der Abschlussfahrt kann ich Ihnen leider noch keine neuen Informationen geben.

 

Beste Grüße

 

Dieter Schäfer und das Team der Realschule Am Schießberg

 


09.05        Wiederbeginn des Präsenzunterrichts für die Jahrgangsstufe 9

Die Jahrgangsstufe 9 kommt erstmalig am kommenden Freitag, d. 15.05.2020, zurück in die Schule. Der Unterricht hat einen zeitlichen Umfang von drei Stunden. An diesem Tag soll es in erster Linie darum gehen, die Schülerinnen und Schüler mit den vielen neuen Bedingungen in unserer Schule vertraut zu machen. Die Jahrgangsstufe 10 hat an diesem Tag kein Präsenzunterricht, sondern bekommt Aufgaben für zuhause.
Weitere Informationen folgen in Kürze.


Elterninformation 30.04.2020

 

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die ersten  Tage im Präsenzunterricht  für die Jahrgangsstufe 10 haben  wir gemeistert. Die Schülerinnen und Schüler haben  sich schnell  an die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gewöhnt und viele Dinge sind bereits zur Routine geworden.

 

Wie Sie vielleicht aus den Pressemitteilungen entnommen haben, sollen alle Schüler noch vor den Sommerferien  zeitweise in die Schule zurückkehren, ein verbindliches Datum dafür steht bislang noch aus. Da wir mit unserem Personal  ohnehin nur eine Jahrgangsstufe  mit Präsenzunterricht  versorgen können, ist die Rückkehr für die Jahrgangsstufe 9 für den Zeitraum Ende Mai geplant. Ein genaues Datum wird Ihnen dann zeitnah mitgeteilt. Alle 9er Klassen werden  mit Unterricht auf Distanz beschult d.h. die Schülerinnen und Schüler bekommen über ihren E-mail  Zugang  Aufgaben, die dann bearbeitet und eventuell  danach auch an die jeweiligen Fachlehrerinnen und Fachlehrer zurückgeschickt werden müssen. Bitte ermuntern Sie Ihr Kind, in dieser für alle ungewohnten Unterrichtform aktiv mitzuarbeiten.

 

Die noch ausstehenden Sprachfeststellungsprüfungen in der jeweiligen Muttersprache sollen noch vor den Sommerferien nur in schriftlicher Form stattfinden. Sobald die Termine feststehen, werden die betroffenen Schülerinnen und Schüler darüber informiert.

 

Der Elternsprechtag konnte aus bekannten Gründen in diesem Halbjahr nicht stattfinden. Da ja seit den Halbjahreszeugnissen  bisher nur sehr wenig Unterricht stattfinden konnte, orientieren Sie sich bitte zunächst an diesen Noten. Selbstverständlich stehen Ihnen bei Rückfragen die jeweiligen Klassenleitungen telefonisch zur Verfügung.

 

Ob die geplante Klassenfahrt für die künftige Jahrgangsstufe 10 durchgeführt werden kann, ist zurzeit noch nicht absehbar. Hier müssen wir auf weitere Vorgaben des Ministeriums warten.

 

In dieser unsicheren Zeit haben Sie sich sicherlich noch viele Fragen. Gerne möchten wir Ihnen verlässliche Aussagen zu bestimmten Themen geben, sind aber aufgrund fehlender Informationen dazu oft selbst nicht in der Lage. Wir versuchen, Sie über unsere Homepage möglichst immer auf einem aktuellen Stand zu halten.

 

 

 

Beste Grüße

 

Dieter Schäfer und das Kollegium Realschule Am Schießberg

 

 

 


29.04.     Informationen zur Maskenpflicht

 


Auf der Homepage „Handbook Germany“ finden sich Hinweise zur Maskenpflicht „An welche Regeln müssen sich jetzt alle halten“ unter dem Punkt „Was muss ich jetzt wissen“

 


https://handbookgermany.de/de/live/coronavirus/coronavirus-public-life-and-mobility.html

 

 

Wenn Sie auf der Homepage oben rechts auf die Weltkugel klicken, können
Sie diese Informationen in Arabisch, Englisch, Persisch, Türkisch,
Französisch und Paschto lesen.

 


Download
27.04 Verhaltensregeln für den Schülerverkehr:
130_20_001_mobil.nrw_Aushang_A4_210x297_
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

24.04    Der Elternsprechtag am 28.04.2020 findet aus gegebenem Anlass nicht statt.

 


Download
24.04. Elterninformation Coronakrise/Schulschließungen in verschiedenen Übersetzungen
2020-04-01 -Elterninformation Corona-1.p
Adobe Acrobat Dokument 65.9 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 142.0 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 141.9 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 150.7 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 153.6 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 139.2 KB
Download
2020-04-02 -Elterninformation Corona-kur
Adobe Acrobat Dokument 246.1 KB

Download
22.04.20 Information für die 9. Klassen
Wichtiges Informationsschreiben RAS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.7 KB

Elternbrief der Realschule Am Schießberg  im April 2020

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

 

mit diesem Elternbrief möchte ich Sie über die momentanen Planungen in  unserer Schule angesichts der Coronapandemie informieren.

 

Die ersten Ausführungen beziehen sich ausschließlich auf die Jahrgangsstufe 10. Für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 besteht ab Donnerstag, 23.04.2020, wieder Schulpflicht. Sollte Ihr Kind nicht zur Schule kommen können, gilt wie bisher eine telefonische Abmeldung am gleichen Tag bis spätestens  8.00 Uhr im Sekretariat. Sollte die Nichtteilnahme am Unterricht im Zusammenhang mit Corona stehen (eigene Vorerkrankungen oder aber Risikopersonen innerhalb der Familie) reichen Sie uns bitte ein ärztliches Attest ein.  Ihr Kind wird dann von der Anwesenheitspflicht in der Schule befreit und in anderer Weise beschult.

 

Für den Jahrgang 10 erstellen wir zunächst für die Woche vom 23.04. bis zum 30.04.2020 einen Ersatzstundenplan (möglicherweise gilt dieser aber auch für einen längeren Zeitraum). Das Schulministerium hat ausdrücklich darauf hingewiesen, dass  eine Rückkehr zum normalen Schulalltag mittelfristig nicht möglich sein wird. Die zentralen Abschlussprüfungen der Klassen 10 entfallen in diesem Jahr.  Als Ersatz wird je eine an den Vorgaben der ZP 10 konzipierte Parallelarbeit in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch geschrieben. Um Ihre Kinder optimal auf diese Arbeiten vorzubereiten, gilt der unterrichtliche Schwerpunkt zunächst diesen Fächern. Die Fächer Deutsch und Mathematik werden jeden Tag unterrichtet, das Fach Englisch von Montag bis Donnerstag, am Freitag findet anstelle des Englischunterrichts Politikunterricht statt. In den vierten Stunden wird montags und donnerstags der WP1 Unterricht erteilt, am Dienstag und Mittwoch findet abwechselnd Unterricht in den Fächern Geschichte und Erdkunde statt.

 

Der Unterricht beginnt planmäßig um 7.45 Uhr und endet um 12.30 Uhr, an Freitag jedoch schon nach der dritten Stunde. Die Pausen werden individuell in den Lerngruppen festgelegt, um eine zu große Kontaktaufnahme unter Schülern zu vermeiden. Die Klassen werden während der Unterrichtsstunden  aufgrund der begrenzten Maximalzahl in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei die Fachlehrkraft mit Unterstützung einer weiteren Aufsichtskraft zwischen den beiden Gruppen wechselt. Die Klasse 10a wird in den Containerklassen  in zwei  Gruppen unterrichtet (Gruppe 1 Nachnamen A-K, Gruppe 2  Nachnamen L-W). Die Klasse 10b wird in den Räumen 320 und 321 ebenfalls  in zwei Gruppen unterrichtet (Gruppe 1 Nachnamen A-Ma, Gruppe 2 Nachnamen  Me-V). Die Schülerinnen und Schüler erhalten feste Sitzplätze, um bei einer eventuellen Infektion die Infektionskette nachvollziehen  zu können. Wenn die o.g. Parallelarbeiten geschrieben worden sind (geplant ist der Zeitraum Mitte Mai), können eventuell auch vermehrt die nichtschriftlichen Fächer in den provisorischen Stundenplan aufgenommen werden.

 

Für die Jahrgangsstufe 9 ist zurzeit die Rückkehr in die Schulen für Montag, den 04.05.2020, vom Schulministerium vorgesehen. Da wir jedoch aus unterschiedlichen Gründen (Lehrer als gefährdete Risikogruppe nicht einsetzbar, Versetzungen, Teilabordnungen, Teilzeit) personell überhaupt nicht in der Lage sein werden, zwei Jahrgänge unter den infektionsrelevanten Bestimmungen in unserer Schule zu betreuen, wird die Rückkehr der Jahrgangsstufe 9 erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein. Ich werde diesbezüglich noch Gespräche mit der Schulaufsicht führen. Wir werden uns bemühen, den Jahrgang 9 dennoch weiterhin entsprechend zu beschulen. Näheres wird den Schülerinnen und Schülern in Kürze mitgeteilt. Wir versuchen, hier auch digital neue Wege zu beschreiten. Eine Nichtversetzung findet ja im übrigen in diesem Schuljahr nicht statt.

 

Für das Betreten und den Aufenthalt innerhalb des Schulgebäudes gelten natürlich für alle Personen die bekannten strengen Hygienevorschriften. Seife, Papierhandtücher sowie Desinfektionsmittel sind vom Schulträger zugesagt. Das Tragen einer Gesichtsmaske im Gebäude sowie auf dem Schulgelände ist verpflichtend. Während der Unterrichtsstunden kann hiervon Abstand genommen werden, das Tragen einer Gesichtsmaske wird dennoch dringend empfohlen. Der Sicherheitsabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern ist unbedingt in Eigenverantwortung einzuhalten. Der Schülerfahrverkehr läuft nach Aussage des Schulträgers ab Donnerstag planmäßig.

 

Da wir uns in einer dynamischen Zeit befinden und sich Dinge innerhalb kürzester Zeit wieder ändern können, möchte ich Sie bitten, sich auch regelmäßig auf unserer Homepage zu informieren.  Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir können nur gemeinsam diese für uns alle mehr als außergewöhnliche Lage bewältigen. Gemeinsam kann es gelingen. Bleiben Sie hoffentlich alle gesund.

 

 

 

Es grüßt Sie herzlichst

 

Dieter Schäfer und das gesamte Team der Realschule Am Schießberg

 


Aktuelle Informationen des Ministeriums für Schule und Bildung finden Sie hier:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

 


Download
01.04.20 Berufsberatung 10er:
Brief Schüler Kl. 10_Berufsberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.4 KB

26.03.20               In der Woche vom 30.03. bis 03.04. ist das Sekretariat zu folgenden Zeiten besetzt:
                             

                            Dienstag      8:00 - 12:00

                            Donnerstag  8:00 - 12:00

                             

                              Während der Osterferien bleibt das Sekretariat geschlossen.

 


18.03.20          Alle Sprachfeststellungsprüfungen fallen aus!

 


17.03.20

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation stellen wir euch auf dieser Internetseite ab Mittwoch dem 18.03.20 Unterrichtsmaterialien und Aufgabenstellungen zur Verfügung.

 

Diese befinden sich im Bereich „Internes“.

 

Um an das Material zu kommen, benötigt ihr ein Passwort.

 

Sollte eure Klassenlehrerin euch nicht erreicht haben, setzt euch bitte mit euren Mitschülern in Verbindung um das Passwort zu bekommen.

 

Neues Material wird euch jeweils am Montag den 23.3. und 30.3. zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Für Nachfragen ist das Sekretariat weiterhin besetzt.

 

Zeiten:

 

Montag    8.30 - 12.00 Uhr

Mittwoch 7.30 - 11.00 Uhr

Freitag     8.30 - 12.00 Uhr

 

 

 

 

Wir bitten alle, verantwortungsbewusst mit der Situation umzugehen und sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese außergewöhnliche Situation bewältigen werden.

 

Eure Lehrer der RAS

 

 


Die RAS bleibt bis zu den Osterferien für Schülerinnen und Schüler geschlossen.  

Am Montag und  Dienstag findet eine Notfallbetreuung statt.

 

Download
Weitere Informationen dazu finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen:
pm_msb-13_03_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.5 KB

Aktuell können keine weiteren EOP (Orientierungs- und Eignungspraktikum) Plätze vergeben werden.

 

Aufgrund der aktuellen Datenschutzbestimmungen werden hier momentan keine weiteren Beiträge mit Arbeiten von Schülerinnen und Schülern oder Abbildungen von Schülerinnen und Schülern präsentiert.

 

ras-siegen.jimdo.com

ist der erweiterte Internetauftritt der Realschule Am Schießberg ab 2017. Die RAS hat jetzt nur noch die Jahrgänge 7 bis 10, insgesamt etwa 230 Schüler/innen in 9 Klassen. Im Jahre 2021 werden die letzten Realschüler/innen die RAS verlassen.

Seit 2016 gibt es auf dem Schießberg GAS, die Gesamtschule Auf Dem Schießberg.

 

Die Unterseite Internes ist geschützt und öffnet erst nach Eingabe des Passwortes.